Heilige Birma Di Castel Santo

HEILIGE BIRMA ZUCHT
DI CASTEL SANTO


"No home is truly complete without a non pedigree."


GINA'S Geschichte
Gina ist eine mutterlose Katze geboren und gefunden mitten in Neapel im März 2002

Nato Mitarbeiter hatten Gina mitten auf der Strasse in Neapel gefunden, vermutlich hatte sie eine Mutterkatze verloren oder verstossen.
Die Kleine war noch blind und vollkommen hilflos und schrie ununterbrochen. Es gelang nicht ihr Milch einzugeben - man war hilflos.
Ein Kollege meines Mannes erinnerte sich, dass wir unsere Katzen in Neapel dabei hatten und uns mit der Aufzucht von Jungen auskennen und brachte uns Gina vollkommen verzweifelt zum 'aufpäppeln'.
Zwei Wochen lang erhielt Gina Aufzuchtmilch anfangs alle zwei Stunden, später nahmen wir sie mit Fläschen ins Bett, wo sie nachts alleine nach ihrem Fläschen suchte um zu trinken. Ihr Überlebenswille war enorm. Schon mit knapp 2 1/2 Wochen begann sie Nassfutter zu fressen.
Als Gina knapp 10 Wochen alt war - und unser Rückzug nach Deutschland anstand, übergaben wir Gina in die Hände eines Kollegen, der sie unbedingt behalten wollte. Aber klein Gina - nur ein paar Häuser von uns entfernt, kletterte durch den Kamin und kam vollkommen verrusst bei uns an, so dass wir sie kurzerhand mit nach Deutschland nahmen.
Wegen klein Gina sind wir 15 Stunden am Stück von Neapel nach Hof gefahren. Sie (und all unsere anderen Katzen) haben diese Mammutstrecke gut überstanden.
Seither lebt Gina bei uns ihr unabhängiges freies Leben. Sie lässt sich weder anfassen noch einsperren. Das liegt in ihrer napolitanischen Natur.
Nur im Winter ist sie etwas erträglicher und anhänglicher - denn unser kaltes Klima ist sie nicht gewohnt; es fehlt ihr auch an Unterwolle.
Mittlerweile ist sie knapp 6 Jahre alt, groß und kräftig - eine sehr gute Mäusefängerin. Wir waren schon oft verzweifelt, wenn sie tagelang nicht nach Hause kam - aber Gina schlägt sich tapfer und ist bekannt in der Nachbarschaft "wie ein bunter Hund - äh Katze".
Wie das Schicksal es will, darf Gina jetzt mit uns noch einmal nach Neapel zurück. Da wird sie Augen machen.

Hier einige Impressionen von klein Gina - während ihrer Kindheit - Bilder aufgenommen in Neapel:

Short story of our GINA di Napoli
Gina was found in the middle of a street in Naples/Italy and NATO members brought her to us, because they knew we had experience with kitten. She was only one week old and still blind. We had to feed her every 2 hours for about 2 weeks. Her will to survive was extremely strong and so she ate normal food already at a age of abt. 2 1/2 weeks. Shortly before we returned to Germany we gave her to a colleague - but Gina decided on her own and found the way through the chimney back to us, totally smoky. We brought her to Germany driving with all our cats more than 15 hours and since that time she is living with us independently. Now in 2008 she is already 6 years old and still has the same friend, our old Persian Ricco, who is now 16 years old. Please enjoy some pictures of little Gina in Naples.







Bilder unseres Garten (mit selbst angesätem Rasen) - der Nachbarshund - und unser Gehege in Italien


Blick vom Haus aus auf Cumae/CUMA und aufs Meer - Terrasse mit italienischen Kostgängern - dahinter unser selbst gebautes Gehege

GINA im Januar 2008 auf unserer Küche

GINA heute Januar 2008 in unserem Garten in Deutschland

GINA (6 Jahre) mit Ricco (wird 16 Jahre alt) im Januar 2008 zusammen im Bett

GINA (6 Jahre) mit ihrem alten Freund Ricco (wird 16 Jahre alt) am 10. April 2008 im Wintergarten -Gina (now 6) with her old friend Ricco (16)

GINA (6 Jahre) am 18. Juli 2008 im Wintergarten -zum ersten Mal seit 6 Jahren kam Gina verletzt nach Hause - die Wunde musste geklammert werden und wir konnten Gina die Halskrause nicht ersparen, da sie sich selbst die Fäden zog, ihr alter Freund Ricco tröstet

GINA (9 Jahre) im März 2011 (da lag hier noch Schnee und sie murmelte sich im kleinsten Körbchen ein) und Mai 2011 (da durfte sie wieder ihren geliebten Freilauf genießen) - kaum zu glauben, dass unser ehemalige Flaschenkind Gina nun schon 9 Jahre alt wurde!

GINA (9 Jahre) im November 2011 (ein sagenhafter milder November Tag mit 15 Grad) beim Sonnenbad mitten im November!

GINA (nun schon knapp 12 Jahre) im Dezember 2013 - nach einem langen schönen Sommer, den Gina überwiegend in Freiheit draussen verbracht hat, zieht es sie bei eisigen Temperaturen nun doch ins Haus und sie verpennt die Wintermonate am liebsten in der Galerie!

2015 GINA wird nun 13 Jahre und so langsam häuslich, zwincker; Fotos von August und November 2014

HOME: castel-santo.de